Man vermag dem Wort nicht besser als
Mit Schweigen und Hören zu dienen.
Joh. Tauler
bild_kontempl
Kontemplative Exerzitien


Diese Tage sind intensive Zeiten der Stille und des Schweigens (zwischen 5 und 10 Tagen), darauf ausgerichtet, sich in die Achtsamkeit auf den Augenblick einzuüben, und sich so zur eigenen Mitte, zum Herzen und zum „Herzensgebet“ führen zu lassen.
Kurselemente sind:  3 - 5 Stunden gemeinsame Schweigemeditation, Wahrnehmnung der Natur, Einzelbegleitung, Impulse zur Meditation, Gottesdienst, durchgehendes Schweigen.
Psychische Belastbarkeit und Erfahrung mit Kontemplativem Gebet und längeren Schweigezeiten sind erforderlich.
Empfohlene Literatur: Kontemplative Exerzitien, Franz Jalics, Echterverlag

Aktuell 2018!(2017 nur noch Warteliste)

Kurstermine 2018:

So 28.01.2018  -  So 04.02.2018
Mo 12.03.2018  -  Mo 19.03.2018
So 16.09.2018  -  So 23.09.2018
So 14.10.2018  -  So 21.10.2018
So 04. 11.2018  -  So 11. 11.2018

Einzelexerzitien individuell nach Absprache möglich.